training

Verkaufstraining

Aktives und emotionales Verkaufen ist der Schlüssel zum Erfolg. Geben Sie Ihren Mitarbeitern das nötige Handwerkszeug, um aktiv und emotional zu verkaufen, denn hier liegt das größte Erfolgs-Potential. Ihre Mitarbeiter sind das Gesicht des Unternehmens und haben großen Einfluss auf das Ergebnis.

Aktives und emotionales Verkaufen sorgt dafür, dass der Kunde sich bei Ihnen gut aufgehoben fühlt, weckt Emotionen und regt zum Kauf an. Es stärkt das Vertrauen und schafft damit eine starke Kundenbindung.

Sie können Ihre Mitarbeiter nicht aus dem aktiven Geschäft entbehren, wollen Ihnen aber dennoch Hilfestellung anbieten? Dann ist das e-Training eine gute Unterstützungsmöglichkeit.

Umgang mit Beschwerden

Der Umgang mit Beschwerden will gelernt sein. Wer gut auf Reklamationen oder Einwände von Kunden reagieren kann, hat die Chance den Kunden zum richtigen Fan zu machen.

Bei Beschwerden/Reklamationen/Einwänden nehmen es viele gleich persönlich und verhalten sich dann dementsprechend falsch. Das Resultat sind verärgerte Kunden und Negativ-Werbung. Durch sozialer Netzwerke macht das schneller die Runde, als einem lieb ist.

Der Umgang mit schwierigen Situationen wie Beschwerden oder auch persönlichen Angriffen von Kunden muss trainiert werden, um selbstsicher und souverän auftreten zu können.

Neueröffnung

Neueröffnungen sind immer eine große Herausforderung und die Chance auf einen Neubeginn.

Wenn der Betrieb erstmal am Laufen ist, kann ein Team kaum mehr komplett zusammenkommen. Nutzen Sie also die Zeit vor der Eröffnung, um die „alten Hasen“ mit den neuen Mitarbeitern (oder Mitarbeiter aus anderen Filialen) zusammenzuführen.

Die Zeit für ein Kennenlernen, Gemeinsamkeiten finden und damit ein Wir-Gefühl entwickeln, Ängste vorwegnehmen, miteinander Teamregeln aufstellen und vor allem Motivation zu schaffen ist Goldwert. Meiner Erfahrung nach die bestmöglichste Vorbereitung auf einen tollen Neustart.

Stressmanagement

Das Thema Stressmanagement wird heutzutage immer bedeutender. Natürlich ist der stetig wachsende Personalmangel ein großer Faktor, der sich zum Teil nur schwer aufheben lässt. Heißt, dass die Durststrecken für die Mitarbeiter immer länger werden. Umso wichtiger ist es für den Einzelnen seine Stressauslöser zu kennen und eigene Strategien zu entwickeln.

 

Bei diesen Themen unterstütze ich Sie tatkräftig und freue mich auf Ihre Anfrage!